„Bei uns bewegt sich was!“

Der TSV Rothwesten und besonders die Abteilung Kinderturnen vertritt schon seit langem den Slogan „Bei uns bewegt sich was“.

Seit 2015 wird das Kinderturnen durch unseren Trainer Ricky Cramer betreut. Ricky Cramer ist Sport- und Biologielehrer, Jugendkoordinator beim SVW 06 Ahnatal – Abtl. Handball und blickt mittlerweile auf neun erfolgreiche Jahre als Trainer zurück. Weiterhin qualifiziert ihn seine C-Trainer-Lizenz „Cheerleading“ und seine aktive Trainertätigkeit beim OSC Vellmar (Abt. Cheerleading – „OSC Blue Birds“).

Im Mittelpunkt des Kinderturnens des TSV Rothwesten steht eine ganzheitliche Bewegungsförderung aller Kinder. Die ganzheitliche Ausbildung der Kinder umfasst die geistige, emotionale, soziale und motorische Entwicklung und beginnt mit der jüngsten Gruppe für 3-6 Jährige. Ergänzend zu den Angeboten anderer Abteilungen des TSV Rothwesten werden hier Sportspielsituationen angeboten, die beispielsweise im Stationsbetrieb immer den Aspekt „Bewegung an und mit Geräten“ beinhalten, jedoch auch das „Spiel mit dem Ball“ und sportartübergreifende Inhalte berücksichtigen. Das Kinderturnen soll konditionelle, koordinative, sportspielübergreifende Fähigkeiten und Fertigkeiten mit und ohne Ball vermitteln, um eine Grundlage zur späteren Spezialisierung zu legen. Stehen bei der jüngeren Gruppe die Zielschussspiele noch nicht im Fokus, so sind die verschiedenen Ballsportgeräte bei der älteren Gruppe (6 – 10 Jahre) ein fester Bestandteil des Trainings. Sportartübergreifende Inhalte gehören aber weiterhin fest zum Training und nicht zuletzt auch das Turnen.

Unsere Sparte freut sich stets über Neu- und Wiedereinsteiger. Einfach mal zu einem Schnuppertraining kommen. Mitzubringen sind lediglich saubere Turnschuhe, Sporthose und T-Shirt.

Unsere Trainingszeiten:

Altersgruppe 6 – 10 Jahre       Freitag um 14.30 Uhr – 15.30 Uhr      Sporthalle Rothwesten

Altersgruppe 3  –  6 Jahre      Freitag um 15.30 Uhr – 16.30 Uhr      Sporthalle Rothwesten

Kontakt: rickycramer@freenet.de

Sport fördert – Ihre – Gesundheit, hält fit, macht Spaß in der Gemeinschaft, regt den Geist an, die Beweglichkeit bleibt erhalten und fördert zudem die Motorik – Ihrer – Kinder.